News 2014

Auf dieser Seite gibt es die News über den Verein RCTP zu lesen. Neues aus den Werkstätten sowie allgemeine News aus der Welt des Micropulling - Sports gibt es hier :

http://www.micropullingworld.blogspot.de/ .............. das Portal für News aus der Welt des Micropulling - Sports

 Zwei neue RCTP Mitglieder ! 

  15.11.2014
Auch auf der Veranstaltung in Dülmen (NRW) konnte die RCTP wieder zwei Neumitglieder begrüßen. 
Peter und Stefan waren in der Saison 2014 mit je einem Elektro Prostock aktiv.

Steckbrief von Peter Boms : 

                   

Mein Name ist Peter Boms ,
ich bin 57 Jahre alt (noch) . Beruflich bin ich Logistiker und IT-Administrator .
Zum Micropulling bin ich durch mein Hobby Modellbau (seit fast 50 Jahren) , durch Uli und den Besuch 
von Pulling und Micro-Pulling Veranstaltungen gekommen .
Beim Micropulling kann ich mich in neuen Techniken (3D-Druck, CNC und Elektronik) austoben,
außerdem habe ich in der RCTP viele faszinierende und nette Leute kennengelernt .
Mit anderen Worten :  es macht einfach Spaß

Steckbrief von Stefan Brüders : 

                    

Ich bin Stefan Brüders , 37 Jahre alt und komme aus 53909 Zülpich-Ülpenich (Voreifel) .
Nach meiner Gas -und Wasserinstalateur Ausbildung war ich in Koblenz bei der Bundeswehr im Feldjäger Dienst .
Nun arbeite ich schon über 10 Jahre in Euskirchen bei Nestle Purina als Anlagenführer .
Ich habe früher Siku Traktoren gesammelt und umgebaut . RC Modellbau betreibe ich auch schon sehr lange , meistens mit 
Verbrenner Motoren (Monstertrucks und Truggys) . Traktorpulling war schon immer eine Leidenschaft von mir und da ich ja 
selber einen kleinen Traktor habe (Porsche Algeier AP17), war schnell klar, 
das es das Modell für meinen Micropuller „Porsche Diesel Power“ sein musste. 
Ich bin im Team von Peter und Ulli (E-Team) . Von mir wird es kommendes Jahr auch einen Verbrenner geben .

 Herzlich Willkommen in der RCTP !!!


Hier die neuen RCTP Mitglieder ! 

  12.10.2014

Zwei Fahrerpremieren und ein neues Fördermitglied in Windbergen/Haßmoor 

 :     Fabian Holthöfer : 

Fabian ist 19 Jahre alt und kommt aus Oelde (NRW). Den Kontakt zur RCTP hat er über Tim Steinhagen und Johannes Jansen gesucht und gefunden..
Nach ein paar Infotelefonaten hat er sich dazu entschieden, den 3kg limited Tractor „Fiasco“ von Alfred Jansen zu kaufen . In Windbergen fand die Übergabe 
des Pullers statt und die ersten Meter auf der Micropullingbahn wurden gezogen .
Fabian ist neben Micropulling auch beim großen Tractorpulling in halb Europa auf Veranstaltungen zu finden .

      Felix Rüsch : 

Felix kommt aus Dithmarschen(S-H) und ist über seinen Kumpel Patrick Ruge zur RCTP gekommen. Bereits 2012 besuchte er 
als Zuschauer den Lauf in Höbek. Fortan wurden Teile besorgt und viel geschraubt . 
In Windbergen ging Felix dann mit seinem 3,0kg limited Tractor „Nitro Dragon“ an den Start .

 :     Markus Kühl : 

Markus ist ein Freund und Feuerwehrkamerad von Vasco Rudolf vom Team Crazy Toy. Von Beruf ist er Landwirt und kommt aus Wasbek (S-H). 
Über Vasco entstand der Kontakt zum Micropulling . 
Beim Pulling in Haßmoor wurde viel gefachsimpelt und Markus entschied sich, der RCTP als Fördermitglied beizutreten .

Allen Dreien:  Herzlich Willkommen in der RCTP !!!


Nach 10 Jahren gibt Achim Struck-Winkler das Zepter ab !

21.2.2014

Mitte letzten Jahres hat der RCTP Vorsitzende bekannt gegeben, dass nun die Zeit gekommen sei, sich mehr auf das Schrauben an den Tractoren zu konzentrieren und weniger für den Verein zu arbeiten. Mit Johannes Jansen ist inzwischen ein viel versprechender Nachfolger gefunden.

Während Joachim auf der Jahreshauptversammlung schon für seine Verdienste geehrt wurde, sollten auch an dieser Stelle noch mal die Leistungen der letzten 10 Jahre gewürdigt werden:

 Joachim hat 2004 die Gründung des Vereins unter damals schwierigen Umständen gewagt. 2004 war die RCTP noch ein relativ kleiner Haufen Micropulling- Verrückter. Gut 10 Jahre später hat sich nicht zuletzt durch Achims Einsatz unsere Mitgliederzahl mehr als verdreifacht und das sportliche Niveau enorm erhöht. Wobei man an dieser Stelle sagen muss, dass für Achim der Wettkampf immer zweitrangig war. Der Leitfaden seiner Arbeit als erster Vorsitzender war, dass sich alle Vereinsmitglieder wohl fühlen und zufrieden von einer Micropullingveranstaltung nach Hause fahren können (unabhängig davon ob sie erster oder letzter wurden). Es wurde ein Klima geschaffen in dem jeder Fahrer seinem härtesten Konkurrenten Ersatzteile leiht oder Tipps gibt und bei dem jeder mit jedem abends ein Bier zusammen trinkt.

 Vielen Dank an dieser Stelle, dass die RCTP dort steht, wo sie steht!


Neue RCTP Mitglieder!

18.2.2014
Es gibt wieder Neuzugänge in der RCTP. Bernd und Christian Kneer haben den Twister von Christoph Krapp gekauft und werden diesen bald persönlich aus Riemsloh abholen. Man scheut den weiten Weg aus der Nähe von Ulm nicht! Natürlich wird der Besuch mit einer anständigen Einweisung verbunden sein und man wird das reichhaltige Equipment von Krappi ebenfalls in Augenschein nehmen. Trotz der großen Entfernung zu den Läufen wird die Meisterschaft der RCTP so oft es geht gefahren. Beide sind bereits als Fahrer gemeldet. Zudem sind Vater & Sohn Kneer noch auf der Suche nach einem F.K. Puller für die schweren Klassen. Und gerade hab ich am Telefon gehört, dass Bernd am letzten WE mit unserem Kassenwart gehandelt haben soll...... und zwar nicht um die Mitgliedsbeiträge für 2014.... Wenn die ersten Erfahrungen gesammelt wurden, sollen selbst Modelle gebaut werden, denn das Gespann mit dem Schwäbischen Dialekt (man muss gehörig Aufpassen und gut Zuhören beim telefonieren) bringt bereits eine Menge an Erfahrung aus dem RC Bereich mit! Auch um einen eigenen Bremswagen bemüht man sich schon......Wer also aus dem Süddeutschen Raum kommt, gerne Micropulling machen möchte und auf der Suche nach Gleichgesinnten ist: Meldet Euch bei uns, wir leiten die Mails weiter!

Original Mail von Bernd:

Zuerst möchte ich mich bedanken, das wir bei euch dabei sein dürfen.

Nun möchte ich mich und meinen Sohn vorstellen, damit ihr seht mit wem ihr es überhaupt zu tun habt:
 
Meine Wenigkeit:
Name:          Bernd Kneer
Geb.:            06.08.1978 in Ehingen/Do.
Anschrift:      Bergstrasse 34/1         89604 Allmendingen
Hobbys:        RC Modellbau-Bastler, Fußball, Mini Golf
Beruf:           Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik
 
Sohnemann:
Name:          Christian Kneer
Geb.:            05.05.1997 in Bad Saulgau.
Anschrift:      Bergstrasse 34/1         89604 Allmendingen
Hobbys:        RC Modellbau-Bastler, Fußball, Mini Golf
Beruf:           Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik
 
Ihr werdet es nicht bereuen.
MfG. Kneer Bernd und Christian.
 

Herzlich Willkommen in der RCTP !!!


Arbeit der Seite "News" eingestellt!

19.1.2014

Die Arbeit für die Seite "News" auf der Homepage der RCTP wird nun eingestellt. Der Grund ist: Die Aktualisierung der News ist sehr arbeitsintensiv und nicht mehr Zeitgemäß. So entlasten wir die Webmaster, die sich natürlich weiterhin um die HP der RCTP kümmern. Natürlich bleibt das bisher verfasste als Archiv erhalten. Als Ersatz wurde bereits vor geraumer Zeit "Micropullingworld" geschaffen, wo unsere Mitglieder und jeder andere Aktive dieses Sports Weltweit sich als Moderatoren bewerben können. Ein großer Vorteil ist der intregrierte Übersetzter, der die Texte in alle Sprachen umwandeln kann. So kann also z.B. auch ein Italiener die Texte lesen und verstehen . Wer Autor von Micropullingworld werden möchte, schickt bitte die Mailadresse von seinem Google Konto an : Achim
Die Seite (Blog bei Google) ist genauso aufgebaut wie Pullingworld und kostet nichts.

Wie geht das, wenn ich Autor bei Micropullingworld werden möchte?
Jeder, der auf Micropullingworld News posten möchte, muss folgendes tun:

1.
- Bei Google ein Konto eröffnen (Das ist nur eine Formsache, wer z.B. bei Youtube Videos einstellt hat schon eins):
Einfach bei Google auf "Anmelden" oben rechts klicken. Dann macht sich ein Fenster auf, wo man die Zugangsdaten eingeben kann oder sich oben rechts registrieren kann (dazu ist nur ein Name, Passwort und Mailadresse notwendig).

2.
- Wenn man sich bei google registriert hat oder schon ein Konto hat: Mir eine Mail schicken mit der Bitte um Freischaltung zum posten auf Micropullingworld. Zum Freischalten brauche ich nur die Mailadresse, die ihr in eurem Google - Konto angegeben habt.

 
- Wenn ich den Autor zugefügt habe, bekommt ihr eine Nachricht an Eure Google Mailadresse.

 3.
- Nun geht man einfach auf die Seite von micropullingworld und meldet sich (oben rechts) mit seiner mailadresse und seinem Passwort vom Google- Konto an. Nach der Anmeldung klickt man oben rechts auf "Neuer Post".
Man kann dort dann News tippen, sowie Bilder und Videos vom eigenen PC hochladen oder Bilder und Videos verlinken. Die Nutzung ist sehr einfach.

Bei Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung !

micropullingworld.blogspot.de kann jeder bedienen, wenn er ein Google Konto hat und von mir als Autor freigeschaltet ist

Also : Helft mit, dass es dort immer was neues zu sehen und zu lesen gibt: Schickt mir eine Nachricht mit bitte um Freischaltung:  Achim

Go to micropullingworld: click the picture!

 

 


EMPC : Gründung ist vollzogen !

07.09.2013

Es ist geschafft! Die EMPC (European Micro Pulling Committee) e.V. ist gegründet!

Ende 2012 habe wir uns Gedanken gemacht wie man den Micropullingsport professioneller  gestalten kann.

Uns kam der Gedanke einen Europäischen Dachverband für Micropulling zu gründen, die EMPC. Die Aufgabe der EMPC ist es nun, ein Europäisches Einheitsregelwerk zu erstellen. Ab jetzt können offizielle Europameisterschaften  und Euro Cup`s ausgetragen werden, wobei jede Nation, die Mitglied in der EMPC ist nach diesem Reglement fährt. Ebenso haben wir die Aufgabe den Sport in der Öffentlichkeit besser zu präsentieren. Für das Jahr 2014 sind min. 3 Euro Cup Veranstaltungen und eine Europameisterschaft geplant die jeweils von den nationalen Verbänden organisiert werden. Es wird in Kürze auch eine EMPC Facebook Seite geben.

Die Gründungsmitglieder sind: Hermann Maier, Andre Gerritzen, Anne Jan Visser, Klaus Wieschermann, Andreas Lubbers, Paul Zoering und Jan-Bernd Peters.

Auf der Gründungsversammlung am 03.05.13 ,die in Anholt statt fand, ist der Vorstand wie folg gewählt worden:

1.Vorsitzender: Paul Zoering  / 2.Vorsitzender: Klaus Wieschermann

Kassenwart : Jan-Bernd Peters  / Schriftführer: Andre Gerritzen  / Kassenprüfer: Andreas Lubbers

Die technischen Kommissare der EMPC sind Anne Jan Visser und Sönke Koberg

Es gibt noch viel zu tun....... packen wir es an!

 



News 2017     News 2016     News 2015      News 2013          News 2012          News 2011        News 2010       Home